Scheinwerfer-Alternative von Hella (kein Xenon)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1051

Scheinwerfer-Alternative von Hella (kein Xenon)

Beitragvon hubschraubär » 14. Sep 2013, 16:39

Hallo, Alle zusammen,

da die originalen Schweinwerfer aus preiwertestem Thermoplast bestehen haben sie im Betrieb ein großes Problem: sie isolieren sich selbst.
Da sie die entstehende Wärme des Leuchtmittels nicht an die Umgebung abgeben können,verdampft mit der Zeit die innere Beschichtung (Silberjodid?) und kondensiert innen an der wesentlich kühleren Linse.

Letztlich resultiert daraus ein erheblicher Lichtverlust...

Aus dem Motorradzubehör gibt es zwar Ersatz, jedoch sind diese von der gleichen (schlechten) Qualität.

Viele haben darauf hin auf Xenon-Licht umgerüstet...

Es gibt jedoch eine interessante Alternative von Hella (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** / hier den Hella online Katalog suchen):

>>Module 60<<

Bild

mit HB3-Lampe, 12V
Reflektor aus Aluminium-Druckguß
Abblendlicht, Hella-Nr. 1BL 998 570-001
Fernlicht mit Standlicht, Hella-Nr. 1KL 998 570-031 ohne 1KL 998 570-021
Zulassung nach ECE / SAE

Hier die Maße:

Bild

Mit ca. 80,-EUR / Stück sind sie wesentlich preiwerter als xénon.

Man benötigt allerdings diese "Birne" HB3: Hella-Nr. 8GH 005 635-121

Bild

und diesen Anschlußstecker: Hella-Nr. 8JA 990 295-217

Bild

Da die Schwerfer (an den heißesten Stellen) aus Metall gefertigt werden, können sie ihre Wärme fast vollständig an ihre Umgebung abgeben und zerstören sich nicht mehr selbst.

Zur Montage sind nur geringe Änderungen an der Halterung nötig, dafür habe ich eine Skizze angefertigt:

Bild

Zur besseren Wärmeableitung (oder Kühlung der Scheinwerfer) habe ich mir ein kleines Lochblech aus eloxiertem Aluminium angefertigt und zwischen ihnen motiert. Fahrtwind kann fast ungestört einströmen...

Bild

Nun wünsche ich allen die umrüssten wollen oder müssen viel Erfolg.

Bis bald mal wieder,

hubschraubär
Benutzeravatar
hubschraubär
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Beleuchtung"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron