Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 09:58

Treffen 2008

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 437

Treffen 2008

Beitragvon Admin » 22. Feb 2011, 12:19

Auch dieses Jahr war natürlich wieder ein Treffen und wir haben es uns nicht nehmen lassen, wieder hinzufahren,
diesmal mit Freunden auf Solo-Moppeds (zwei Harleys und einer neuen XT600 SuperMoto), die aber wohl nicht zum Gespannfahren zu bekehren sind. ;-)
Wir hatten diesmal richtiges Glück mit dem Wetter, haben es leider allerdings diesmal nicht auf die Reihe bekommen, ein Gruppenfoto zu organisieren. Wir haben uns daher einige gute Vorsätze für das nächste Jahr vorgenommen. ;-)

Wir finden allerdings gerade diese Mischung aus familiärer Unorganisiertheit und der Tatsache, daß trotzdem für alles gesorgt ist so sympathisch an diesem Treffen (Toiletten, Speis und Trank, für alles ist gesorgt, es gibt ein großes Zelt, wo wir alle bei einem kurzen Schauer prima untergekommen sind). Babs hatte sogar an den Wein für Conny gedacht, vielen Dank! ;-) Auch das Programm mit einer kürzeren Ausfahrt am Samstag ist glaube ich gut angekommen, so hat man mehr Zeit zum Quatschen.

Axel war fleißig mit seinem Sprößling auf dem Quad unterwegs, damit er nicht auf und davon fährt, mußte er immer an einem Seil hinterher rennen, welches sofort das Quad gestoppt hätte, wenn es abgerissen wäre:

Diesmal war eins der beiden ersten neue Side-Bike Celtiks in Deutschland zu sehen, der Antrieb erfolgt immer mit Peugeot PKW-Automatikmotor im Heck. Ich bin es mal eine halbe Stunde gefahren und kann nur sagen: Das ist fahren wie Gott in Frankreich. Richtig Dampf und Komfort ohne Ende, dazu ein sehr sicheres Fahrverhalten. Einfach unglaublich. Wenn man sich ein bisschen drauf eingelassen hat, macht es richtig Spaß! Ist aber natürlich nicht mehr mit Gespannfahren zu vergleichen. ;-)
gez. Marcel
allzeit gute Fahrt
lGzG
Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 48
Registriert: 02.2011
Geschlecht: männlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron